Leistungsanpassung in der Funktechnik

Vergriffen, keine Neuauflage, Bestellung nicht vorgemerkt
Artikel vergriffen
12,80 €
  • 1. Auflage
  • Autor: Prof. Dipl.-Ing. Lorenz Borucki
  • 80 Seiten, 92 Abbildungen
  • Format 16,5×23 cm

Leistungsanpassung in der Funktechnik

Die Leistungsanpassung zwischen den einzelnen Stufen einer Sendeanlage ist eine wesentliche Voraussetzung für deren optimale Funktion. Sie ist besonders relevant beim Übergang vom Transceiver zur Antenne. Die dafür erforderlichen Schaltungen sind elektrisch einfache Gebilde, deren Selbstbau sich für den experimentierenden Funkamateur anbietet. Um dabei Frust durch Fehlschläge zu vermeiden, sollte man zum einen die Eigenschaften der unterschiedlichen Anpassungsschaltungen kennen, zum anderen diese aber auch für die eigene Konstellation berechnen können. Dabei wird dieses Buch helfen.

Aus dem Inhalt

  • Was ist Leistungsanpassung?
  • Anpassung mit normalem Transformator
  • Anpassung mit Leitungstransformator
  • Anpassung mit HF-Leitungen
  • Anpassung mit zwei Blindwiderständen
  • Anpassung mit drei Blindwiderständen
  • Realisierung der Pi- und T-Glieder aus zwei L-Gliedern
  • Eingangsimpedanz belasteter HF-Leitungen
  • Verluste bei Anpassungsfall
  • Variable Anpassglieder
  • Software zum Ermitteln von Anpassschaltungen
  • Wichtige Formeln
Mehr Informationen
ISBN 978-3-88180-858-3
Artikelnr. 4110158
Produktgruppe Bücher
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich
Top-Kunden-Service

Top-Kunden-Service

Wir kümmern uns um Ihre Anliegen
Made in Germany

Made in Germany

Exklusive Fräs- und Laserteilesätze
Über 2.500 Pläne

Über 2.500 Pläne

Europas größtes Bauplanprogramm