Saalflug mit Leichtmodllen - Antriebe, Bauweisen, Flugtechnik

wird schnellstmöglich nachgeliefert
Artikel vorbestellbar
29,90 €
Zur Wunschliste hinzufügen
  • Autor: Heinrich Eder
  • Umfang: 168 Seiten
  • verfügbar ab Ende Oktober 2019
Der Saalflug mit Leichtmodellen bietet dank neuer Mikrokomponenten und Bauweisen faszinierende Möglichkeiten. Die Vielfalt der Materialien (Balsa, Styropor, Borfasern, Mylarfolie usw.) ermöglicht neben dem klassischen Saalflug mit Gummiantrieb auch den Elektro-Saalflug mit neuen Komponenten (Coreless-Motoren, Mikro-RC-Ausrüstung, winzige Lithium-Polymerzellen). Ein Abschnitt widmet sich speziell auch dem Antrieb mit Superkondensatoren.
Wichtigstes Merkmal aller Leichtmodellen mit Gewichten von typischerweise 1,5 bis 10 Gramm ist das langsame Fliegen im Schritttempo. Entsprechend gering ist auch die Beschädigungsgefahr. Ein weiterer Vorteil des Saalfluges ist die Ausübbarkeit - unabhängig vom Wetter - über das ganze Jahr. Für Schulprojekte steht hier eine weite Tür offen. Der Autor hat zahlreiche Workshops in Schulen und auch beim Deutschen Museum abgehalten sowie Lehrkräfte bei Saalflug-Projekten betreut. Er war auch Teilnehmer bei zahlreichen internationalen und nationalen Wettbewerben.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-88180-494-3
EAN 9783881804943
Artikelnr. 3102280
Autor Dr. Heinrich Eder
Lieferzeit 3 - 5 Tage
Produktgruppe Bücher
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich
Top-Kunden-Service

Top-Kunden-Service

Wir kümmern uns um Ihre Anliegen
Made in Germany

Made in Germany

Exklusive Fräs- und Laserteilesätze
Über 2.500 Pläne

Über 2.500 Pläne

Europas größtes Bauplanprogramm